cocreation.com

Co-Creation. Die Kraft des gemeinsamen Denkens.

von Dr. Georg Michalik, illustriert von Katharina Busshoff

3D-Darstellung

Co-Creation ist mehr als nur ein neuer Begriff. Co-Creation steht für einen Wandel im Denken, Fühlen und Handeln der Menschen, um effektiver und effizienter miteinander wahrnehmen, entscheiden und handeln zu können. Co-Creation ist aber auch eine Haltung: Nur in Offenheit, Vertrauen und Transparenz werden komplexe Probleme nachhaltig gelöst werden können. Das Buch erläutert den Co-Creation-Prozess, der in ganz unterschiedlichen Situationen und Zeitbudgets durchgeführt werden kann und beschreibt die dazu anwendbaren Formate wie Organisational Co-Creation, Daily Co-Creation, Virtual Co-Creation, Coaching Co-Creation und Leadership Co-Creation. Projekte aus der Beratungspraxis machen deutlich, worauf man bei der Einführung und Umsetzung des Co-Creation-Prozesses achten sollte.

 

Co-Creation is more than just a new term. Co-Cocreation stands for a change in the way people think, feel and act in order to be able to perceive, decide and act together more effectively and efficiently. However, cocreation is also an attitude: Complex problems can only be solved sustainably with openness, trust and transparency. The book explains the co-creation process, which can be carried out in very different situations and time budgets, and describes the applicable formats such as organizational cocreation, daily cocreation, virtual co-creation, coaching co-creation and leadership co-creation. Projects from consulting practice make clear what one should pay attention to when introducing and implementing the co-creation process.

 

Hier bestellen:

Co-Creation Learning

von Dr. Georg Michalik & Volker Schulte

Das Lernkonzept Flipped Classroom stammt ursprünglich aus der Schuldidaktik. Dabei wird die „zeitraubende“ Erarbeitungsphase aus dem Unterrichtsraum in den privaten (Lern-)Bereich des Lernenden verlagert. Ziel ist es, das in der Vorbereitung erworbene Wissen direkt im Unterricht anzuwenden und so zu einem größeren Lernerfolg zu kommen.

Das Buch denkt das Lernkonzept erstmals für den Weiterbildungsbereich und gibt mit I-M-P-A-C-T ein Konzept an die Hand, die Lernmethode für die Weiterbildung vorzubereiten. So entsteht eine Neuorganisation von Seminaren, in denen Teilnehmer:innen sich die Lerninhalte vorab selbstständig erarbeiten und mit ihrem Vorwissen dann das eigentliche Seminar besuchen.

 

A book about the learning concept ´flipped classroom´.

The Flipped Classroom learning concept originated in school didactics. Here, the time-consuming preparation phase is shifted from the classroom to the learner’s private (learning) area. The aim is to apply the knowledge acquired in preparation directly in the classroom and thus achieve greater learning success.

The book applies the learning concept for the first time for training of adults and gives with I-M-P-A-C-T a concept at hand to prepare the learning method for the advanced training. Thus a reorganization of seminars develops, in which participants themselves compile the learning contents in advance independently and then visit the actual seminar visit with their knowledge.

Certified by eduproved.

Hier bestellen: