cocreation.com

Fragen & Antworten zum Thema cocreation

  • Gemeinsam/e Lösungen schaffen: cocreation ist ein Weg, die Zukunft in Organisationen gemeinsam zu gestalten.
  • cocreation baut auf menschlichen Verbindungen auf: sich selbst kennen, mit anderen in Verbindung stehen und durch ein gemeinsames Ziel verbunden sein.
  • cocreation ist eine Haltung: Nur in Offenheit, Vertrauen und Transparenz ist es möglich, nachhaltige Lösungen für komplexe Probleme zu finden.
  • cocreation ist ein Prozess, der Menschen in acht Schritten zu einer konsequenten Zusammenarbeit führt.

cocreation kann Unternehmenskulturen verändern und sie aus der alten Welt in eine neue führen.

  • Wenn Organisationen nach einer zukunftsorientierten Form der Wertschöpfung suchen.
  • Wenn ein großes Ziel, eine Strategie oder eine Vision definiert oder umgesetzt werden muss.
  • Wenn Menschen nicht mehr gut zusammenarbeiten.
  • Wenn der Wille, Verantwortung zu teilen, nicht vorhanden ist.

  • Wenn es nicht genügend Entscheidungsbefugnisse gibt.

  • cocreation statt agiler Methoden: Wenn die relevanten Strukturen, Prozesse und Haltungen noch nicht geklärt sind, ist cocreation ein progressiver Weg dorthin.

  • Co-Creation statt Teamentwicklung: wenn die Entwicklung eines Teams mit einem konkreten Ziel verknüpft werden soll.

  • Co-Creation statt kontinuierlicher Verbesserung, Lean, Kaizen usw.: wenn die Kluft zwischen „Ist“ und „Soll“ so groß geworden ist, dass sie nicht mehr durch bloße Korrekturen überbrückt werden kann.

  • Projektmanagement: Wenn klar ist, warum, wie und was getan werden soll, dann geht es darum, dies durch Projekte umzusetzen.

  • Prozessmanagement: wenn die Projekte umgesetzt sind und es darum geht, sie in die täglichen Abläufe zu integrieren.

  • Meetings: wenn cocreation zu anstrengend ist und man ein wenig abschalten möchte 😉.

Eine erste Messung wird durch die Potentialum-Organisationsdiagnose durchgeführt. Wie erfolgreich die Maßnahmen waren, wird durch Folgemessungen ermittelt.

Eine bessere Frage wäre: „Was ist es uns wert, wenn unsere Organisation erfolgreich ist und die Menschen in ihr engagiert sind?“

Der cocreation Kick-off Workshop dauert zwei Tage. Dabei kann eine Menge herauskommen. Die cocreation Reise als solche ist eine lebenslange Reise und endet nie.