cocreation.com

cocreation Coach 2023 (Zertifizierung/CAS)

cocreation process

Die co-kreative Haltung ist der Kern jeglicher erfolgreichen Zusammenarbeit. Der cocreation Prozess ist die Umsetzung des cocreation Mindset in die Praxis. Den Prozess zu kennen und in seiner Tiefe zu verstehen, befähigt Sie als cocreation Coach darin, Teams in der Definition des Zieles, der Analyse und der Lösungsfindung zu begleiten.

Ziel der Veranstaltung ist es, dass Sie den Gesamtprozess kennen und die Durchführung der einzelnen Schritte in ihrer Vielfältigkeit verstehen lernen. Der Prozess besteht aus 8 Schritten, die systematisch aufeinander aufbauen. In der Veranstaltung erlernen Sie die Hintergründe und Grundlagen des Prozesses.

Gemeinsam als Team führen Sie selbst durch den cocreation Prozess. Das Erleben dient als Grundlage, um gemeinsam die Perspektive des Coaches in der Leitung eines cocreation Workshops zu reflektieren und um das eigene professionelle Verständnis zu schärfen. Dadurch ist es Ihnen später möglich, spielerisch zwischen den Prozessschritten hin und her zu wechseln und sich ganz auf den co-kreativen Prozess der Gruppe einzulassen.

Tag 1 | Grundlagen | Präsenz
Am ersten Tag schauen Sie gemeinsam auf das erste Modul „cocreation mindset“ zurück und reflektieren die Erfahrungen damit. Sie dienen als Grundlage für den Einstieg in den cocreation Prozess. Gemeinsam mit der Gruppe bilden Sie dann Ihr Verständnis für die Funktion und die Einbettung des cocreation Prozesses: Bestandteile des Prozesses, logische Reihenfolge der Schritte, Aufbau und Wirkungsweise jedes einzelnen Schrittes, Vernetzung der Schritte miteinander. Am Ende des ersten Tages definieren Sie mit der Gruppe die Zielstellung für Ihren eigenen cocreation Prozess der kommenden beiden Tage.

Tag 2 & 3 | Wirkungsweise und Durchführung | Präsenz
Am zweiten und am dritten Tag des Prozess-Moduls durchlaufen Sie als Gruppe exemplarisch einen cocreation Prozess. Sie erleben die Wirkungsweise des Prozesses als Teilnehmende aus erster Hand. Jeder Prozessschritt wird direkt nach seiner Umsetzung eingehend analysiert, Varianten werden besprochen und Ihre Fragen dazu beantwortet.

In der zweiten Hälfte des dritten Tages erfahren Sie die Rahmenbedingungen der Durchführung. Sie lernen die unterschiedlichen Prozessformate kennen und diskutieren mit dem Schöpfer von cocreation, Dr. Georg Michalik, die Anforderungen an den Coach und seine oder ihre Rolle als „Energiemanager/in“ der Gruppe.

Vorbereitung
Sie erhalten vorab die notwendige Literatur, um sich in das Thema einzulesen.

Ihr Coach
Dr. Georg Michalik

Termin
9. – 11. Mai 2023
9:00 – 17:00 Uhr
Präsenz

Studienort
Region Basel

Studiengebühren
1´780 CHF incl. Unterlagen

Voraussetzung für die Teilnahme
Erfolgreicher Abschluss des Moduls cocreation mindset

Kontakt
georg.michalik@cocreation.com
+41 79 962 84 64