cocreation.com

cocreation Coach 2023 (Zertifizierung/CAS)

cocreation personalities

Bei cocreation geht es nicht nur um das Moderieren einer äusseren Verfahrensweise, sondern auch um das gleichzeitige innere Erleben des Verbindens unterschiedlicher Persönlichkeiten zu einem gemeinsamen Denken und Handeln. Damit ist eine innere Ausrichtung von einer eher Ich-gesteuerten Perspektive zu einer Haltung verbunden, die den gemeinsamen Gesamtnutzen in den Vordergrund stellt.

Der co-creative Prozess folgt in seiner Sequenz einer inneren Logik und löst entsprechende Such- und Denkprozesse bei den Teilnehmenden aus. Ihre Aufgabe als Coach besteht demnach auch darin, innere Erlebens- und Entscheidungsprozesse der Beteiligten zu erkennen, einzuordnen und sprachlich zu begleiten. Dies umfasst sowohl, an entscheidenden Weggabelungen ermutigend zu wirken, als auch Widerstände zu benennen und zu lösen. Gleichzeitig schaffen Sie einen vertrauensvollen Rahmen wechselseitigen Respekts, der dieser Arbeit ein persönliches Fundament verleiht.

Auf dieser Grundlage können Sie die Teilnehmenden erfolgreich durch den co-creativen Prozess führen. Einmal in Gang gekommen, entfaltet er eine Dynamik, die schliesslich gemeinsame Lösungen und Handlungen ermöglicht.

Tag 1 | Grundlagen | Live-Online
Dieses Online-Modul dient zunächst dazu, Fragen aus dem Selbststudium zu beantworten. Sodann entwerfen wir konkrete Szenarien, die im Verlauf des cocreativen Prozesses auftreten können. Beispiele aus der Praxis sollen Sie auf besonders herausfordernde Situationen vorbereiten. Gleichzeitig beginnen wir, Lösungsskizzen zu entwerfen, die wir dann im Präsenz-Workshop explorieren und üben.

Tag 2 | Erkennen und Begleiten | Präsenz
Wir werden zunächst folgende Situationen explorieren und üben:

  • Erstbegegnung mit Moderator
  • Das „Scanning“ der Teilnehmenden untereinander
  • Erkennen und begleiten von emotionalen Wechselwirkungen
  • Begleiten von inneren Weggabelungen, wie zum Beispiel das gemeinsame Formulieren von Zielen und Schlüsselsätzen
  • Emotions-Management, Erkennen und Lösen von Widerständen
  • Die Herausforderung des klaren Ansprechens – Worte und Wirkung

Tag 3 | Exploration | Präsenz
Am zweiten Tag dieses Moduls erhalten Sie Gelegenheit, Ihre eigenen herausfordernden Szenarien zu explorieren und gemeinsam Lösungen zu finden. Gleichzeitig werden wir Ihre Rolle klarer formulieren und uns über Umfang, Möglichkeiten und Grenzen austauschen.

Vorbereitung und Selbststudium
Sie erhalten Lese- und Lernmaterial zu folgenden Themen:

  • Wie erleben sich Menschen bei Erstbegegnungen?
  • Wie werden Moderatorinnen und Moderatoren wahrgenommen?
  • Die Funktionsweise unseres inneren „Radars“
  • Wie passieren wir das „Radar“ unterschiedlicher Persönlichkeiten?

Ihr Coach
Manuel Jork

Termine
29. August 2023
9:00 – 17:00 Uhr | Live-Online
12. – 13. September 2023
9:00 – 17:00 Uhr | Präsenz

Studienort
Region Basel

Studiengebühren
1´780 CHF incl. Unterlagen

Voraussetzung für die Teilnahme
Erfolgreicher Abschluss des Moduls cocreation mindset

Kontakt
manuel.jork@cocreation.com
+49 172 599 35 14